CBD-Pasten

CBD-Hanfpasten

CBD-Hanfpasten sind Produkte, die die höchste auf dem Markt erhältliche Konzentration von Knnabidiol enthalten, die bis zu 80% betragen kann. Bei den Pasten handelt es sich in der Regel um Rohprodukte, so genannte "RAW", was bedeutet, dass ihnen während des Produktionsprozesses kein Wachs und Chlorophyll entzogen wurde. Dadurch ergibt sich ein viel breiteres Spektrum der in Cannabis enthaltenen Inhaltsstoffe. CBD-Pasten haben eine dickere Konsistenz als CBD-ÖleSie haben jedoch dieselben Eigenschaften. Die wesentlich höhere Konzentration der Paste ermöglicht eine geringere Dosierung und damit eine höhere Ausbeute.

Text erweitern ...

Wie Öle werden CBD-Pasten zur Unterstützung der Behandlung zahlreicher Beschwerden und Krankheiten eingesetzt. Cannabidiol ist neben THC der bekannteste Inhaltsstoff von Hanf. Es hat gesundheitsfördernde, heilende und therapeutische Wirkungen, ist aber im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol nicht psychoaktiv und macht nicht süchtig. CBD wird als Hilfsstoff bei der Behandlung und Linderung der Symptome von Krankheiten wie Epilepsie, Alzheimer, Depressionen, Angst und Phobien, Krebs, psychischen Erkrankungen einschließlich Schizophrenie und anderen empfohlen. Aufgrund der hohen Konzentration von CBD Bei Hanfpasten ist es ratsam, vor Beginn der Behandlung einen Arzt zu konsultieren.

Die CBD-Pasten von Hempmont sind Produkte, die durch CO2-Extraktion aus Rohstoffen von höchster Qualität gewonnen werden. Die von uns verwendeten Hanfpflanzen werden in Litauen und Italien auf Farmen angebaut, die keine Pestizide oder GVO-Samen verwenden. Hempmont-Produkte, einschließlich CBD-Paste, sind völlig legal und 100% natürliche Extrakte (wir fügen kein synthetisches Cannabidiol hinzu). Hempmont CBD-Pasten sind so genannte Vollspektrumprodukte - neben der hohen Konzentration an therapeutischem Cannabinoid sind in ihrer Zusammensetzung auch andere Stoffe aus dieser Gruppe sowie Flavonoide und Terpene enthalten.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Berg